Gimoka

Gimoka Kaffee – Geschmackserlebnis der Sonderklasse

Gimoka ist eine Kaffeemarke für italienischen Espresso, der erstmals im Jahr 1982 in der Provinz Sondrio hergestellt wurde. Mittlerweile gibt es das umfangreiche Sortiment des hochwertigen Gimoka Kaffees nicht nur in vielen italienischen Bars, Cafes und Supermärkten, sondern auch in vielen anderen Ländern. Besonders stark vertreten ist dieser Kaffee in Mailand und in den Großstädten Italiens. Dennoch schätzt man den vollmundigen Geschmack auch in ländlichen Regionen sehr.

Besondere Verfahren zur Herstellung des Gimoka Kaffees

Gimoka Kaffee ist keineswegs ein gewöhnlicher Kaffee, der nach einmaligem Rösten in die Packung wandert. Vielmehr wird ein spezielles Verfahren, besser gesagt eine Kombination aus Trocknen und Brennen angewandt, um den hochwertigen Kaffee herzustellen. Nur dadurch ist es möglich, die ansprechenden, aromatischen Eigenschaften von Gimoka Kaffee zu erhalten. Nachdem die Bohnen getrocknet und geröstet wurden, werden sie entweder gleich verpackt oder gemahlen und verpackt. Dabei wird besonders darauf geachtet, dass Bohnen und gemahlener Kaffee vakuumverpackt werden, um das hochwertige Aroma zu bewahren. Die spezielle Verarbeitung sowie das eindrucksvolle Aroma sprechen bei diesem Kaffee für sich.

 

Gimoka Kaffee in großer Auswahl

Mit Gimoka Kaffee wird jeder Tag ein Genusserlebnis. Neben Bohnen ist dieser Kaffee auch gemahlen erhältlich und somit für die meisten Kaffeemaschinen, Filterautomaten und auch Vollautomaten geeignet. Von den Sorten her ist Gimoka Kaffee in einer großen Auswahl erhältlich. Vom kräftigen Geschmack des Gran Gusto über den Gran Gala mit einer Elite Auswahl bis hin zum entkoffeinierten Gran Festa bleiben keine Wünsche offen, wenn es um Kaffeegeschmack geht. Noch einfacher und schneller geht die Zubereitung des Kaffees in der Dose oder in Pads. Der Instant-Kaffee wird einfach in heißes Wasser gerührt, und schon steht das volle Aroma bereit.